Brailleschriften verschiedener Sprachen

Seitenübersicht:

Wie wird Albanisch im Kosovo geschrieben?

Im Rahmen eines Projekts für die EDV-unterstützte Brailleproduktion der Blindenschule im Kosovo wurde die Blindenschrift für Kosovo-Albanisch de facto neu definiert.

Link zu einer Beschreibung des Braillealphabets für Albanisch in Kosovo

Zum Seitenanfang

Gibt es Braillezeichen für alle chinesischen Schriftzeichen?

Nein. Im Gegensatz zu den Brailleschriften für europäische Sprachen ist die chinesische Brailleschrift eine phonetische Schrift. Grob gesagt: Man schreibt, was man hört.

Link zu einer Beschreibung der Brailleschrift für Chinesisch

Zum Seitenanfang

Kann man auch Esperanto in Brailleschrift schreiben?

Es gibt verhältnismässig viele blinde Menschen mit einer ganzen Menge von Muttersprachen, die die künstliche Sprache Esperanto beherrschen. Natürlich werden auch Brailleschriftbriefe um die ganze Welt geschickt, und für das gibt es eine eigene Brailleschrift.

Link zu einer Beschreibung der Brailleschrift für Esperanto von Martin Meyer-Greuter, Präsident des Schweizerischen Verbands Blinder Esperantisten (SUNE)

Zum Seitenanfang

Wird die hebräische Blindenschrift von rechts nach links gelesen?

Nein. Blindenschrift wird grundsätzlich von links nach rechts gelesen. Dies gilt auch für die Sprachen, deren Schwarzschriften von rechts nach links oder von oben nach unten gelesen werden.

Link zu einer Beschreibung des Braillealphabets für Hebräisisch

Zum Seitenanfang

Wird Irisch (Gälisch) mit demselben Braillealphabet wie Englisch geschrieben?

Nein. Irisch hat zum einen Vokale mit Verlängerungszeichen und hat auch andere modifizierte Buchstaben, die in der Schwarzschrift entweder mit einem Punkt oder einem h gekennzeichnet werden. In der irischen Brailleschrift werden Zeichen speziell für diese Buchstaben gebraucht.

Link zu einer Beschreibung des Braillealphabets für Irisch

Zum Seitenanfang
Zurück zur Hauptseite www.braille.ch

URL: http://www.braille.ch/sprachen.htm
© Vivian Aldridge 2000-2007 (letzte Änderung: 2007-03-25)